Telefon 0421 6586713

 
Mo. – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
  15.00 – 18.00 Uhr
Sa. 09.00 – 12.00 Uhr
So. 10.00 – 12.00 Uhr
Blumen Dohr Bremen Logo

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 09.00 – 13.00 Uhr
  15.00 – 18.00 Uhr
Sa. 09.00 – 12.00 Uhr
So. 10.00 – 12.00 Uhr
Blumenblüte bei Blumen Dohr aus Bremen

Blumen Dohr - Ihr freundliches Geschäft für Floristik und Hydrokultur

Wir sind Ihr Blumengeschäft in Bremen, das sich in der Floristik und Hydrokultur, aber auch in der Garten- und Grabpflege genauestens auskennt.

In unserem Geschäft führen wir alle Arten von Schnittblumen, die wir für Sie zu ansprechenden Sträußen, Gestecken oder Kränzen arrangieren. Neben einer Vielzahl an Blumen führen wir auch Grün- bzw. Zimmerpflanzen. Sie haben die Wahl zwischen in Erde wachsenden Pflanzen oder Hydrokulturen. Letztere müssen weniger häufig gegossen oder umgetopft werden und sind daher auch als Firmenbegrünung hervorragend geeignet.

Grabpflege und Gartenpflege: Wir setzen Ihre Wünsche um

Einfühlsam und kompetent beraten wir Sie, welche Blumen sich für ein Grab oder eine Trauerfeier eignen. Auch für eine anschließende Grabpflege stehen wir Ihnen gern zur Seite und führen diese durch, falls es Ihr eigener Zeitplan nicht erlaubt.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Gartenpflege, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Gartenpflege vor. Auch spezielle Wünsche, setzen wir in die Tat um.

Chronik:

1909 Gründung der Gärtnerei Dohr durch Hermann Dohr sen. und seine Ehefrau.
1945 Aufteilung des großen Betriebes an die 3 Kinder Johann, Hermann jun. und Elfriede.
1985 Betriebsübername durch den Sohn Fredy von Hermann Dohr – die Abteilung Gärtnerei - Blumen – Hydrokultur.
1999 Eine städtebauliche Entwicklung machte einen Umzug nach Bremen Aumund, dem  jetzigen Standort, erforderlich.
  Der Bereich Hydrokulturen wurde in ganz Bremen zu einer bekannten Größe ausgeweitet.
  Der Blumenladen bedient Kunden - auch mit ausgefallenem Geschmack, geführt von Ehefrau Gabriele Dohr.

 

1909    
Gründung der Gärtnerei Dohr durch Hermann Dohr sen. und seine Ehefrau.


1945    
Aufteilung des großen Betriebes an die 3 Kinder Johann, Hermann jun. und Elfriede.


1985    
Betriebsübername durch den Sohn Fredy von Hermann Dohr – die Abteilung Gärtnerei - Blumen – Hydrokultur.


1999    
Eine städtebauliche Entwicklung machte einen Umzug nach Bremen Aumund, dem  jetzigen Standort, erforderlich.

Der Bereich Hydrokulturen wurde in ganz Bremen zu einer bekannten Größe ausgeweitet.

Der Blumenladen bedient Kunden - auch mit ausgefallenem Geschmack, geführt von Ehefrau Gabriele Dohr.